LebensAura Lebensberatung offline

Cutting

Cutting

Loslassen - Cutten - Lösen - Trennen - Cutting

(Selbst)-Befreiung - einen Cutt machen - (Durch)-Trennung von inneren Fesseln oder Schnüren, aus dem englischen übersetzt: abschneiden. 


  • Lassen Dich bestimmte Ereignisse aus der Vergangenheit nicht nicht los? Quälen Dich Verzweiflung, Kummer oder Schmerz? Gelingt es Dir nicht eine Liebe loszulassen? Bekommst Du immer wieder Situationen, Gegebenheiten gezeigt oder triffst auf Personen die Dir einfach nicht gut tun? Du drehst Dich im Kreis? Du fühlst Dich Deinem Schicksal ausgeliefert?
  • Ein Cutting ist u.a. hilfreich bei:
  • Zwischenmenschlichen Problemen (Ärger mit Familienmitgliedern, dem Chef oder Freunden/ Freundschaften).
  • Liebeskummer: Zum Losslassen einer unerreichbaren Liebe oder einer beendeten Beziehung.
  • Partnerschaft: Als Partnerschaftsharmonisierung bei Entwicklungsstillständen oder Rückschritten.
  • Karma: Zur Auflösung von schlechtem Karma.

Ich helfe Dir gerne dabei Dich aus dieser belastenden, energieraubenden Situation zu befreien und einen Cutt zu machen. Mit einem Cutting werden unsichtbare Fesseln gelöst, Du bist nicht mehr Opfer, sondern Du bekommst wieder die Macht über Dein Leben. Ein Cutting kann Dir dabei helfen Dich von einer scheinbar auswegslosen Situation oder Person zu befreien.


Warum fällt Loslassen so schwer?

Der Wunsch nach einem Cutting entsteht oft erst, wenn es an unsere letzten Energiereserven geht und die Verzweiflung stärker wird, als unsere Angst vor einem möglichen Verlust. Dabei geht es beim Cutting ganz alleine um Dich und es in keinster Weise etwas mit dem Aufgeben oder Verlassen einer Person zu tun. Es ist ein Chancenbringer, da wir eine energieraubende Situation verlassen, von ihr Abschied nehmen, abschliessen, annehmen, akzeptieren.


Ein Cutting ist eine energetische Befreiung die sich auch positiv auf Deine Aura auswirkt, alles wandelt sich, Dein Leben wird harmonischer.


Wenn Du einen Cutt machen möchtest, kann ich Dich u.a. mit der Phyllis Krystal Methode, von der seit Jahrzehnten öffentliche Erfahrungen sowie Verfahrensweisen in Büchern und anderen Medien zu finden ist unterstützen. Die Phyllis Krystal Methode lehrt den Schutz und das Erlangen der psychischen Gesundheit. Es ist eine pragmatische und freie Form der Therapie, Psychohygiene und Individuation, was die im Jahre 1914 geborene Phyllis Krystal auch in Seminaren und Kursen zu vermitteln versuchte.